Fettabsaugung




Fettabsaugung Definiert

Fettabsaugung ist als die Entfernung von Fett aus Ablagerungen unterhalb der Haut unter Verwendung eines Hohledelstahlrohr (genannt eine Kanüle) mit Hilfe einer starken Vakuum definiert. Fettabsaugung kann entweder unter Verwendung einer Vollnarkose oder mit schweren IV Sedierung Lokalanästhesie durchgeführt werden, oder vollständig. Diese Website berücksichtigt sowohl den Nutzen und die möglichen Gefahren von Lokalanästhesie und systemischer Betäubung.

fettabsaugung

Tumeszenz-Liposuktion

Tumeszenz-Liposuktion bezieht sich auf eine Technik, die große Mengen verwendet der sehr verdünnten Lokalanästhesie, die in das Fett eingespritzt wird, wodurch die Zielgebiete zu kommen werden Tumeszenz oder geschwollene und fest. Örtliche Betäubung gilt als die sicherste Form der Anästhesie angesehen. Aufgrund örtlicher Betäubung anhält viele Stunden gibt es keine Notwendigkeit für narkotische Schmerzmittel nach der Operation.

Geändert Tumeszenz Fettabsaugung

Geändert Tumeszenz-Liposuktion bezieht sich auf eine Kombination von lokaler Anästhesie sowie eine Form der systemischen Anästhesie (Vollnarkose oder schwere IV Sedierung). Da Vollnarkose oder schwere IV Sedierung kann gefährlich sein, müssen sie von einem Anästhesisten verabreicht werden.

Die verschiedenen Techniken Liposuktion

Es gibt viele Möglichkeiten zur Fettabsaugung zu tun, zum Beispiel Fettabsaugung schmerzlos entweder ganz nach örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt werden. Auf dem Gebiet der Fettabsaugung, maximale Geschwindigkeit und maximale Volumen absaugen nicht Kriterien für Exzellenz. Letztlich ist Exzellenz in Bezug auf Patienten Glück, das eine Funktion der Sicherheit, Komfort für den Patienten, Finesse und Qualität der Ergebnisse ist gemessen. Die wichtige Unterscheidung zwischen Fettabsaugung Chirurgen, Facharzt sind die Fettabsaugung Technik, die sie verwenden. Spezialität des Chirurgen ist nicht so wichtig wie der Chirurg die Technik, Erfahrung und Einstellung zur Sicherheit.

Fettabsaugung Komplikationen

Fettabsaugung Komplikationen sind oft das direkte Ergebnis der Mangel an Vorsicht, schlechtes Urteilsvermögen, über das Vertrauen, Unwissenheit über Pharmakologie, oder die Einhaltung fehlerhafte Dogma. Diese Website beschreibt diese Eigenschaften, und erklärt, wie das Risiko einer Fettabsaugung chirurgischen Komplikationen zu reduzieren.

Die "Art der Fettabsaugung"

Die Liposuktion ist ein Medium des künstlerischen Ausdrucks, die sich in (1) eine praktische Anwendung der wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigt, (2) die Produktion, was schön ist, (3) eine Perfektion der Verarbeitung, (4) eine ewige Streben nach Verbesserung der Technik, und (5) eine Fähigkeit, durch die klinische Erfahrung erreicht, und vor allem (6) macht die Menschen glücklich über das, was sie im Spiegel sehen.

Artistik- und Sicherheit sind Verwandte

Diese Website behauptet, dass Kunst und Sicherheit voneinander abhängig. Das Wort "Kunst" bedeutet, Geschicklichkeit und Beherrschung der Technik. Um eine künstlerische Fettabsaugung Technik beherrschen, muss der Chirurg die Fähigkeit und Intelligenz zu vermeiden, dass Patienten, um unnötige Gefahren. Der wahre Künstler bessere Ergebnisse, und verwendet die sicherste Technik und vergisst nie die Pflicht, "zuerst, nicht schaden." Zum Beispiel, wenn ein Patient will ein großes Volumen der Fettabsaugung in einer Sitzung durchgeführt haben, überzeugt der Künstler den Patienten, dass die Serien Fettabsaugung Verfahren sind sicherer und letztlich bessere Ergebnisse. Es ist nicht artistry, unnötige Risiken einzugehen, oder drücken Sie die Fettabsaugung an die Grenzen der Sicherheit.

Risiken der Fettabsaugung

Risiken der Fettabsaugung muss auch von allen potenziellen Fettabsaugung Patienten zu verstehen. Diese Website unterstreicht die Notwendigkeit, ständig Sicherheitsfragen bewusst zu sein. Um das Risiko einer Fettabsaugung zu minimieren, muss der Patient bewusst sein, die folgenden Fakten:

  • Zu viel Fettabsaugung ist eine übermäßige Volumen abgesaugt Fett, oder eine übermäßige Anzahl von Gebieten behandelt. Übermäßige Operationstrauma (übermäßige Fettabsaugung) ist gefährlich und ist eine wichtige Ursache für ernsthafte Fettabsaugung Komplikationen.
  • Unrelated chirurgischen Eingriffen am selben Tag wie die Fettabsaugung sind unnötig. Längere Exposition bei Anästhesie ist gefährlich und ist eine wichtige Ursache für ernsthafte Fettabsaugung Komplikationen.
  • Entstellende Hautunregelmäßigkeiten und Depressionen sind häufig das Ergebnis des Chirurgen Unaufmerksamkeit zum Detail. Zum Beispiel, wenn eine Fettabsaugung Chirurg versucht, zu viel an einem Tag zu tun, und ermüdet, das Ergebnis kann eine Unaufmerksamkeit zum Detail und unerwünschten kosmetischen Ergebnissen. A Liposuktionskanüle ein Rohr aus rostfreiem Stahl durch einen Einschnitt in der Haut, die verwendet wird, um das Fett abzusaugen eingefügt. Die Größe des Liposuktionskanüle kann die Glattheit der Haut nach Liposuction beeinflussen. Die Verwendung von großen Kanülen neigen Unregelmäßigkeiten mehr erzeugen normalerweise als Mikrokanülen (Außendurchmesser von weniger als 3 Millimeter). Chirurgen, die Ganzkörper-Fettabsaugung zu tun neigen dazu, größere Kanülen verwenden.

Tumeszenz-Technik ist Sicherste

Die Tumeszenz-Technik für die Liposuktion ist zweifellos die sicherste Form der Fettabsaugung. Wenn Tumeszenz-Liposuktion richtig gemacht (nicht übermäßig), ist es ein sehr sicheres Verfahren. Zum Beispiel gab es keine Todesfälle mit Tumeszenz-Liposuktion völlig von Lokalanästhesie verbunden. Selbst wenn eine Vollnarkose mit Tumeszenztechnik kombiniert ist Fettabsaugung unbedenklich vorgesehen das Volumen des Fettes entfernt und die Anzahl von Bereichen während einer einzigen Operation behandelt nicht übermäßig ist. Die verdünnte Adrenalin in der Tumeszenz-Anästhesielösung enthalten zutiefst schrumpft Kapillaren und somit praktisch eliminiert chirurgische Blutverlust.

Glatter kosmetischer Ergebnisse

Die Tumeszenztechnik erlaubt die Verwendung von Mikrokanülen, die wiederum ergibt glattere kosmetische Ergebnisse. Traditionelle Fettabsaugung Kanülen (Edelstahlrohre) haben einen relativ großen Durchmesser, und entfernen Sie Fett ziemlich schnell. Jedoch mit der Verwendung von großen Kanülen (Durchmesser größer als 3 mm) gibt es eine erhöhte Gefahr von Unregelmäßigkeiten und Vertiefungen in der Haut. Mikrokanülen mit einem Durchmesser von weniger als 3 Millimetern ermöglichen Fett in einer glatter und gleichmäßiger Weise entfernt werden. Einige Chirurgen bevorzugen größere Kanülen, weil es Fettabsaugung schneller durchgeführt werden.

Schnelle Heilung

Nach Tumeszenz-Liposuktion, gibt es eine bestimmte Menge an blutigem Lokalanästhetikum-Lösung, die unter der Haut bleibt. Das überschüssige Fluid wird entweder langsam über mehrere Wochen in den Blutstrom absorbiert wird, oder es kann schnell durch Drainage durch Hauteinschnitte entnommen und durch spezielle saugfähigen Kissen (HK Pads) absorbiert werden.

Schnelle Entwässerung

Schnelle Entwässerung von blutigem Anästhesielösung aus Inzisionsstellen, beschleunigt die Heilung und reduziert postoperative Schmerzen Schwellungen und Blutergüsse. Post-Liposuktion Entwässerung von blutigem Anästhesielösung durch 1 maximiert werden) verlassen Inzisionsstellen offen und nicht mit Nähten, 2) Anordnen mehrerer Stollen (1,5 mm kleine runde Löcher) in der Haut, um Drainage zu fördern, 3) platzieren HK Pads geschlossen auf der Haut, um die Entwässerung zu absorbieren, und 4) Tragen Spandex Kompressionsstrümpfe zur Entwässerung zu fördern.