Kann ich kleine sichtbare weiße Beule in meinem Nasenloch 10 Jahren nach meiner Nasenkorrektur zu entfernen?




Hatte geschlossenen Nashorn vor 10 Jahren. Ich habe einen kleinen weißen angehoben Beule in der Basis vor meinem Nasenloch, ein bisschen strähnig Form. Ich hasse es, sieht aus wie ich einen weißen Rotze in die Nase. Enge Freunde und fam wagen zu sagen, ich habe ein Rotz und ich muss sagen, nein, wie es aussieht, aber es ist nicht. Peinlich! Ich weiß, ppl sehen und denken, grobe und würde nichts sagen. Pic zeigt Riss zeigte auf sie. Kann es entfernt/gelasert oder etwas sein? Es ist klein und minimal, aber genug, um mir selbst bewusst zu machen. Wird die Entfernung noch schlimmer machen? Danke.



Wahrscheinlich ja! Aber nur persönlich Prüfung ermöglicht die Frage bestimmt werden, wenn die Exzision möglich. . .



Ich bin zuversichtlich, dass es sein könnte leicht entfernt werden. Ich gesehen und fest ähnliche intranasale Beulen haben - es ist aus der Einschnitte den Chirurgen verwendet, um die Rhinoplastik tun. Kann vermutlich im Büro festgelegt werden unter örtlicher Betäubung - keine Notwendigkeit, einen Großverfahren zu machen. Professor Neal Händel, MD FACS

Der Problembereich in Ihrem Nasenloch kann Narbengewebe, das vor 10 Jahren, nachdem Ihre Rhinoplastik gebildet sein. Dieser Bereich kann mit einer Narbe Revisionsverfahren verbessert werden. Prüfen Sie mit Ihrem Arzt oder einem anderen plastischen Chirurgen in Ihrer Nähe, um festzustellen, ob dies möglich wäre. Vielen Dank für Ihr Foto. Beste Wünsche.