Was genau ist Vergrößerung, und wie funktioniert sie beziehen sich auf die Transplantation?




Ich hatte eine Nasenkorrektur und würde gerne eine Revision. Ich machte den Fehler zu fragen den Chirurgen für "minimal Vergrößerung" gemacht. Er benutzte ein Septum-Schild Transplantat. Die columnellar Strebe ist so kurz, dass es nicht die Unterstützung meiner Nasenspitze und sie nach unten ziehen und tatsächlich verletzt meine Haut gibt. Hätte ich mehr Vergrößerung, mehr Projektion in der Spitze aufgefordert, oder einfach nur eine längere columnellar Bein? Was bekomme ich für fragen zur Zeit überarbeitet? Imaging diesmal nicht funktionieren.



Liebe anonpatient

Für die meisten Chirurgen, Die Spitze ändert sich mit dem Worte Projektion und Rotation beschrieben, während der Rücken angehoben oder ergänzt werden. Wenn Sie gehen Ihren beraten, wenn Sie eine Spitze größer fragen Sie nach einem mehr wollen "projiziert" Spitze. Projektion kann durch zusätzliche Unterstützung oder Schichtung auf erreicht werden. Pfropfen ist die Technik.
Als Patient, Sie sind in der Regel besser, das Ergebnis, die Sie wollen zu beschreiben. "Ich will eine engere mehrere projizierte Spitze". Dann lassen Sie den Chirurgen mit Ihnen teilen seine/ihre Technik und Optionen für die Erreichung dieses Ergebnis. So viel wie die meisten Menschen haben die Möglichkeit, Namen von Techniken google, die Erfahrung des "wann" ist das, was Jahre dauert. Sie sind dem Fachmann gehen, weil aus einer Kombination von Wissen und Erfahrung. Das bedeutet nicht, sollten Sie sich nicht über die Technik zu fragen. Das impliziert, sollten Sie nicht gehen, um Rücksprache mit einem vorgegebenen Begriff der Technik auf, was Sie online lesen haben oder von einem Freund erzählt.